Informationen zu den passiven Abteilungen

Unter der passiven Abteilung verstehen wir die Ehren- und Altersabteilung sowie die Fördernden Mitglieder:

Ehren- und Altersabteilung:

Alle Mitglieder der Einsatzabteilung können nach Beendigung ihrer Dienstzeit, z.B. bei Erreichen der Altersgrenze von 60 Jahren, in die Ehren- und Altersabteilung übertreten. Wie der Name schon sagt, wird hier eine langjährige oder besondere Leistung an den Bürgerinnen und Bürgern vorausgesetzt.

Fördernde Mitglieder:

Alle die gerne ein Teil unserer Feuerwehr sein möchten, aber evtl. keine Zeit am Mitmachen haben, können uns trotzdem unterstützen. Gerne nehmen wir natürliche und juristische Personen auf und machen diese zu einem Teil von was Großem: Dem ehrenamtlichen Engagement zum Schutze unserer Bürgerinnen und Bürger. Bei Interesse können Sie uns gerne den ausgefüllten Aufnahmeantrag zukommen lassen, oder sprechen Sie uns einfach über das Kontaktformular an. Wir freuen uns auf ihre Unterstützung!

Zurück