Informationen zur Jugendfeuerwehr

Allgemeines

Die Jugendfeuerwehr trifft sich jeden Dienstag von 18 - 20 Uhr im Feuerwehrhaus "Am Hennsee 5a".
Mitmachen kann jede/r ab 10 Jahren, bis zur Vollendung des 17. Lebensjahres.

Für unsere Übungen stehen uns die Gerätschaften, wie Fahrzeuge und die darauf verlasteten Einsatzmittel, zur Verfügung. Der Umgang mit ihnen wird den Jugendlichen näher gebracht, indem sie selbst Hand anlegen können. Jährlich gibt es Wettbewerbe, an denen nach Möglichkeit teilgenommen wird. Die Stadtmeisterschaften zum Bundeswettbewerb der deutschen Jugendfeuerwehr konnten in der Vergangenheit des Öfteren gewonnen werden! Letztes Jahr waren wir wieder siegreich und konnten den Wanderpokal zurück nach Fechenheim holen. Für die älteren Jugendlichen, ab 15 Jahren, besteht die Möglichkeit die sogenannte Leistungsspange zu erwerben. Mit dieser verkürzt sich die spätere Ausbildungszeit bei der Einsatzabteilung von zwei auf ein Jahr.

Damit es nicht langweilig wird, fahren wir einmal im Jahr auf Zeltlager, es ist ein 5-tägiges über Fronleichnam oder Christi Himmelfahrt. Dabei unternehmen wir Ausflüge oder nutzen die Gelegenheit, um uns auf Wettbewerbe vorzubereiten. Gekocht wird auf offenem Feuer in einem dafür geeigneten Zelt (Jurte).

Zurück